Heute startet das Projekt AvD Histo Monte 2015 für das Essener Team vom Automobilservice Küke, das unterstützt wird von Westlake tires, Tandler Getriebetechnik, Verzahnungstechnik und Härtetechnik und QUADRO Office

Das Team besteht aus 4 erfahrenen Motorsportlern.

Fahrer Michael Küke hat sehr viel Rennerfahrung auf Rundstrecken- und Rallye-Kursen. Zu seinen größten Erfolgen zählt sicherlich die erfolgreiche  Teilnahme beim 24h-Rennen auf der Nordschleife im Jahre 2012 im Kremer-Racing Team.

Joachim Carl ist mit Leib und Seele Rallye-Fan und fährt seit über 20 Jahren als Co-Pilot bei nationalen und internationalen Veranstaltungen. Er gehörte früher zum Ford Rallye  Junior-Team.

Den Service übernehmen Marcus Kaliga und Hendrik Colsman, die in den letzten Jahren im Yountimer-Rallyesport als Fahrer-/Beifahrer-Duo auf Ford Escort RS2000 unterwegs waren.

Die heutige Vorbereitung des Service-Fahrzeugs stand unter dem Motto: “ Alles was man dabei hat, geht nicht kaputt“. – Also viel Platz ist nicht mehr.

Das Rennfahrzeug ist ein Porsche 924 Gruppe 4 mit 160 PS bei 1150 kg Leergewicht. Es war zuletzt bei der Rallye Köln Ahrweiler 2014 erfolgreich unterwegs.

Heute stehen noch die technische Abnahme und die Eichung des Tripmasters auf der To Do Liste.

Morgen ab 9uhr startet das Feld in Mainz Gernsbach auf die erste Etappe.

Fortsetzung folgt.